Was bringt Suchmaschinenoptimierung? Hier erfahren Sie mehr

Was bringt Suchmaschinenoptimierung?

Der Nutzen einer Suchmaschinenoptimierung kann sich sehr unterschiedlich auswirken. Im Folgenden stellen wir Ihnen den Nutzen dar:

  • Zugriffszahlen und Besucherzahlen steigen
  • Anfragen und Verkäufe des Internetshops steigen
  • Besseres Image

eCommerce – ein Markt mit immer noch hohem Wachstum

Zwischen 80 und 90% der Besucher einer Homepage gelangen über Suchmaschinen zu den gewünschten Internetseiten und den darauf angebotenen Informationen, Produkten bzw. Dienstleistungen. Eine beeindruckende, jedoch nur wenig überraschende Zahl, denn die schnelle und bequeme Informationssuche per Google, Yahoo, MSN Websuche, AOL und T-Online hat sich längst als Recherchetool Nummer eins durchgesetzt.

Das Internet entscheidet zu 80 % über den Kauf

Die Informationsquelle überhaupt. 80 % informieren sich über das Internet. Daher werden Kaufentscheidungen sehr oft über dieses Medium beeinflusst. Wer also in den Suchmaschinen weit oben steht profitiert und macht zusätzlichen Umsatz. Wer auf Seite 3 oder noch weiter hinten steht wird von dem Umsatz im eCommerce nichts haben.

Die Marktforschungsagentur Fittkau & Maaß ermittelte in einer Studie, dass 57% aller Internetnutzer vor dem Kauf eines Produktes sich bei Suchmaschinen informieren.

Quelle: eprofessional Wirtschaftswoche Ausgabe 43, 22.10.2005

Die Bedeutung, der Suchmaschinen steigt sprunghaft an, da man im Unterschied zum klassischen Marketing genau dann gefunden wird, wenn Bedarf besteht. Qualifizierte Besucher werden hierdurch durch die Einnahme von Spitzenpositionen zu den Unternehmen geleitet. Diese verbuchen dann mehr Umsatz. Wer seine Produkte und Dienstleistungen absetzen will, sollte besonders beim Marktführer Google möglichst weit oben auf der Trefferliste stehen, denn: 50% der Suchmaschinennutzer schauen sich nur die ersten Ergebnisseiten der Trefferliste an. Dies verdeutlicht besonders, dass die Platzierung einer Homepage von größter Bedeutung ist.

Von der Suchmaschinenoptimierung einer Internetseite hängt nun mit großer Wahrscheinlichkeit ein Teil des Erfolgs des betreffenden Unternehmens maßgeblich ab. Aus diesem Grund verwundert es wenig, dass die Suchmaschinenoptimierung der am schnellsten wachsende Bereich des Online-Marketings darstellt. Laut Online-Vermarkter-Kreis (OVK) stiegen die Ausgaben in diesem Bereich im Jahr 2005 auf 245 Millionen Euro und verzeichneten damit einen Zuwachs von 123%. Nach einer Studie der Internetagentur "team in medias" setzen mittlerweile 84% der Großunternehmen auf Suchmaschinenoptimierung. Bei den kleinen und mittleren Unternehmen sind es 59%.

Erfolg mit Suchmaschinenoptimierung

63% antworten auf die Frage, ob die Suchmaschinenoptimierung Erfolge gezeigt hat, mit „Ja“, nur 2% verneinen und 35% wissen es nicht genau. Diese Unsicherheiten lassen sich laut der Studie von wuv (www.wuv.de/studien/2006/03/26425/page4.php, Stand 23.06.2004) darauf zurückführen, dass gerade kleinere Firmen nicht immer eine Auswertung der Website-Zugriffszahlen vornehmen.

Wer auf den vorderen Positionen in Suchmaschinen gefunden wird, ist klar im Vorteil!

Für welche Suchmaschinen wird optimiert?

 

Impressum

Kontakt

Anfrage